Abnehmtipps für Eltern

Es ist oft nicht leicht seine Abnehmziele und das Familienleben unter einen Hut zu bekommen.

# TIPP 1

Mach dir immer bewusst – „Du bist nicht der Mülleimer deiner Kinder“ – also vergiss das Resteessen deiner Kinder und mach dir was Eigenes.

Ja, Reste wegwerfen ist traurig aber noch trauriger wirst Du wenn Du sie isst.

# TIPP 2

ich richte oft Teller mit Paprika, Gurke etc. an und stelle sie als Snacks auf den Tisch.

Die Kinder knabbern Sie weg und ich kann selber mitsnacken.

# TIPP 3

Seid geduldig mit Euch. Wenn man Familie hat liegen die Prioritäten auf den Kindern, wenn Sie mal krank sind, kann man eben nicht wie geplant zum Sport. Wenn man selber mit krank wird, muss man sich selber schonen.

Trotzdem kann man an seiner Ernährung fest halten, versucht Routinen einzubauen damit es auch im Stress nicht schwer fällt sich an der gesunden Ernährung fest zu halten.

Share